gisela schattenburg

Zeichnung

kurve | 2013 | 150x130cm



2015 "A la recherche de notre fichier"
Galerie chez moi chez toi, Nîmes, Frankreich
2013 Christoph Tannert, Ausstellung Spiel der Kräfte, Kunstverein KunstHaus Potsdam →
2012 Andreas Hüneke, Spiel der Kräfte in sanfter Schwebe,
Katalog Gisela Schattenburg - gestürmte zeit →
2009 Constanze Musterer, Spiel der Kräfte – Zeichnungen von
Gisela Schattenburg
2008 Große Kunstausstellung Haus der Kunst München, S. 108, 1 Abb.
  Jürgen Moises, München, Sieht leicht aus, ist aber schwer, Haus der Kunst, München, Süddeutsche Zeitung 04.03.
  7. Grafik Triennale Zeichnung, Ausst.-Katalog Kunstkreis Holzminden, S. 106, 1 Abb
2007 7 Jahre KunstHaus am Schüberg. Retrospektive 2000 – 2007, Kirchenkreis Stormarn, Ausst.-Katalog, 1 Abb.
  Dieter Horky, Klaus Honnef, Ausst.-Katalog zur Ausstellung Die Rückseite des Mondes, BBK Bonn, S. 34-35, 3 Abb
2005 Claudia Marcy, Ursel Berger, Berlin
Raum für die Kunst, Künstlerateliers in Charlottenburg, Ateliers heute, Georg Kolbe Museum, S. 77/78, 1 Abb.
2002

Ralf F. Hartmann, Berlin, Die Ökonomie der Farben. Anmerkungen zu den neuen Arbeiten von Gisela Schattenburg,

Ausst.-Katalog zur Ausstellung wandeln, Kl. Orangerie
Schloß Charlottenburg

2000 Manfred Milz, Die Form als Farbe auf dem Weg zur „Klang-Farbe“ an der Schwelle zur Musik
Gedanken zur Entwicklung des Werkes von Gisela Schattenburg zwischen 1991 und 1998
1998 Christian von Kageneck, Berlin, Rudiment – Bewegung – Fragment, Kleine Orangerie Schloß Charlottenburg
Berliner Zeitung, 03.09.